letsplay practice

Das Let's play Kollektiv trifft sich in regelmässigen Abständen mit Künstler:innen aus verschiedenen Disziplinen zur gemeinsamen freien Improvisation.

In dynamisch gestaltenen Sequenzen, aus dem freien Spiel heraus, werden Themen und Projektinhalte bearbeitet, reflektiert und entwickelt. Die aus dem Training entstanden Impulse werden aufgenommen und fliessen in die entstehenden Projekte von Let's play ein.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/9

Freie Musikschule Basel,  März 2022

Bilder von Nadine Seeger und Susanne Escher

Mit: Simon Grossenbacher, Felix Probst, Trix Tobler, Beatrice Mahler, Susanne Escher, Nadine Seeger, Nina Iseli